Loch 7 in Golf in Wall/Fontaneplatz

Heute stelle ich Euch man „Lieblings-Loch“ auf dem Fontaneplatz vor.

Hole 7 (Fontaneplatz)

Eckdaten:

  • Par 4
  • weiß 414 Meter
  • gelb 397 Meter
  • rot 332 Meter
  • frontales Wasser
  • breites Fairway
  • hohes Rough rechts
  • links seitliches Wasser

Man was habe ich schon an Bälle in dem „Meer“ direkt vor dem Abschlag versenkt. Wohl gemerkt, ich zähle mich mit Hcp 43 zu den Anfängern und gehöre auch zu denen, die nicht so weite Abschläge im Bag haben. Am Anfang wollte ich um dieses Loch immer einen großen Bogen machen. Wenn man auf dem Herrenabschlag, der etwas erhöht ist steht sieht man nur Wasser vor sich. Im Klartext müssen 80 bis 90 Meter Wasser überbrückt werden, was sich ja gar nicht so schlimm anhört, aber ich glaube an diesem Loch spielt der Kopf eine ganz große Rolle. Mittlerweile finde ich dieses Loch schön und ärger mich auch nicht, wenn ich mal einen Ball im Wasser versenke. Ich hatte vor ein paar Wochen das unglaubliche Glück, dieses Loch mit Rückenwind zu spielen und da flog der Ball Meter für Meter in einem hohen Bogen knapp 200 Meter – das absolute Glücksgefühl. Eigentlich bewege ich mich eher im Bereich 140 – 160 Meter mit meinem Driver. Aber jetzt genug der Vorgeschichte! Wenn man das Wasser hinter sich gelassen hat, dann eröffnet sich ein breites, langes Fairway, was auf der rechten Seite durch Rough und Eisenbahnschienen abgegrenzt ist und links erstreckt sich bis ca. 125 Meter vor dem Grün Wasser. Aber das ist nicht die große Gefahr, da wie gesagt, das Fairway breit ist. Hier kann man den Ball gerade nach vorn treiben und muss sich nicht so den Kopf machen. Am Grün angekommen gibt es nur noch auf der rechten Seite einen Bunker und das 28 Meter lange Grün wird frontal nicht „geschützt“! Durch die Länge bin ich auf diesem Loch meistens erst mit dem 4. Schlag auf dem Grün und spiele hier oft einen Double Bogey! Ach übrigens, die Damen unter Euch brauchen sich was das Wasser am Abschlag betrifft, keine Sorgen machen. Das liegt natürlich links neben dem Abschlag! Wie unfair!! Weitere grafische Informationen findet Ihr im Birdiebook auf GolfinWall.de.

Euer Stephan

Hier geht es zu Loch 6 zurück und hier zu Loch 8!

10 Kommentare zu “Loch 7 in Golf in Wall/Fontaneplatz

  1. Pingback: Heimatplatz der Wallgang – Golf in Wall | wallgang

  2. Pingback: Erste richtige 18 Loch Runde in Golf in Wall | wallgang

  3. Pingback: Erste EDS Runde gedreht! « wallgang

  4. Pingback: 9 Löcher in Wall mit André « wallgang

  5. Pingback: Ladies Cup in Golf in Wall « wallgang

  6. Pingback: Herrengolf in Golf in Wall « wallgang

  7. Solche Löcher mag ich auch. Es ist immer fordernd, wenn Hindernisse direkt nach dem Abschlag oder um das Grün herum angeordnet sind. Das ist bei uns in Possendorf ähnlich auf der 5. Da sind es zwei Teiche hintereinander und man muss den Kopf immer gut ausschalten können, um sich davon nicht beeindrucken zu lassen. 🙂

  8. Pingback: Loch 8 in Golf in Wall/Fontaneplatz « wallgang

  9. Pingback: Loch 8 in Golf in Wall/Fontaneplatz « wallgang

  10. Pingback: Loch 6 in Golf in Wall/Fontaneplatz « wallgang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s