Golfen in Golf in Wall

Gestern und heute war ich mal wieder in Golf in Wall unterwegs. Am Samstag wollten Ker, Martina und ich 9 oder 18 Löcher spielten und starteten an Tee 1 bei trüben Wetter. Als wir an der 3 angekommen waren öffneten sich die Schleusen und es kam das Wasser in eimern runter. In wenigen Minuten waren alle bis auf die Haut durchnässt und wir mussten an dem nächsten Loch eine Pause machen und uns Regenklamotten anziehen. Natürlich kühlte der Regen auch die Temperatur runter und so war es auf einmal sehr kalt. Wir beschlossen uns über die 7, 8 und 9 auf dem Weg ins Clubhaus zu machen und die Runde abzubrechen. Gesagt getan und so kamen wir dann fast trocken wieder im Clubhaus an.

Wallgang 28042013-08Heute am Pfingstsonntag lief das dann etwas besser. Ab kurz vor 12 Uhr waren wir bei schönen Sonnenschein an gleicher Stelle wieder aktiv und spielten bei gefühlten 25 Grad eine 18 Loch Runde. Ich konnte mich unterm Strich nicht bei meiner Runde beschweren, denn ich bestätigte mit 36 Stableford Punkten mein aktuelles Handicap. Auf jeden Fall hatten wir 3 mit einem Gast in unserem Flight viel Spaß und genossen nach den 18 Löchern noch auf der Clubhaus Terrasse ein kühles Getränk. Das war sozusagen meine Vorbereitung für das „Sonnentanzturnier“ am Wallgang 28042013-17Pfingsmontag in Golf in Wall. Dann geht es ab 6:00 Uhr 😉 über 18 Loch und nach 9 Löcher gibt es ein Frühstück im Clubhaus. So wie es aussieht wird das Wetter wohl nicht ganz mitspielen, da wohl immer mal wieder mit Regen zu rechnen ist. Aber was soll es, hoffentlich haben wir unseren Spaß und alles andere werden wir nach dem Turnier erfahren. Ich starte um 7:00 Uhr von Tee 1 in einem Dreier Flight und bestimmt wird uns das Wetter nicht die gute Laune zur frühen Morgenstunde versauen – da bin ich mir sicher! 😉 Ich bin ja nur gespannt, ob ich es tatsächlich mal schaffe auf meinem Heimatplatz unter 100 Schläge zu bleiben. Bisher ist mein bestes Ergebnis eine 101 und Morgen wäre doch mal ein schöner Tag um dieses Ergebnis um ein paar Schläge zu unterbieten, oder!? 😉

Morgen werde ich Euch einen Rückblick auf das Pfingstwochenende in Sachen Golf schreiben, bis dahin wünsche ich allen noch einen schönen Pfingstmontag!

Euer Stephan

3 thoughts on “Golfen in Golf in Wall

  1. Pingback: Sonnentanzturnier Golf in Wall am Pfingstmontag | wallgang

  2. Pingback: Golfen in Golf in Wall | wallgang « Golf fuer Anfaenger

  3. Hi Stephan, had a wet round myself today, unfortunately we were at the furthest point on the course from the clubhouse when the rain storm hit us. Finished up soaked to the skin, with a poor score.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s