PGA Tour – Travelers Championship – Finale

Während die BMW International Open in der „regulären Spielzeit“ entschieden wurden, mussten zwei Golfer auf der PGA Tour bei den Travelers Championship „nachsitzen“! Nach 4 Tagen führten die beiden US Jungs Chris Stroud und Ken Duke mit jeweils 268 Schlägen und lagen damit eoinen Schlag vor Graham DeLaet aus Kanada und zwei Schläge vor Bubba Watson. Damit war klar, das Chris Stroud und Ken Duke am Loch 18, einem Par 4 Hole zum Playoff erscheinen mussten. Nach dem die erste Runde vorbei war, die beide mit Par abschlossen mussten sie wieder zurück zum Abschlag an der 18. Stroud spielte wieder ein Par und Duke spielte an diesem Loch seinen zweiten Birdie in dieser Woche. Damit gewinnt Ken Duke die Travelers Championship 2013 und einen Scheck über 1.098.000 Dollar. Der 44jährige Golfer gewann damit sein erstes Turnier auf der PGA Tour und das bei insgesamt 19 Starts in diesem Jahr. Erstaunlicher ist der Sieg, wenn man bedenkt, das er in diesem Jahr 10 mal den Cut verfehlte.

Der U.S. Open Gewinner Justin Rose spielte am Schlusstag eine 71er Runde, die schlechteste in dieser Woche, und belegte damit den geteilten 13. Platz. Mit insgesamt 274 Schläge lag er nur 6 Schläge hinter dem späteren Sieger. Justin rose war damit bester Europäer bei diesem Turnier auf der PGA Tour.

Kaum ist das eine Turnier auf der Tour beendet, da wartet das nächste Turnier in den Startlöchern. Am 27. Juli starten die AT&T National. Vorjahressieger Tiger Woods musste den Wettbewerb im Congressional Country Club in Bethesda, Maryland aufgrund einer Verspannung im Ellbogen absagen. Hier könnt Ihr noch mal einen Blick auf die AT&T von 2012 werfen.Euer Stephan

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s