Hier ist es heiß, aber auf der Tour geht es weiter – was steht so an?

Fangen wir heute mal mit den Damen an. Am Freitag spielen die Damen auf der Ladies European Tour die ISPS Handa Ladies European Masters aus. Gespielt wird im Buckinghamshire Golf Club Denham, Buckinghamshire, United Kingdom. Wer genau aus deutscher Sicht bei diesem Turnier an den Start gehen wird, das könnt Ihr am Donnerstag hier nachlesen. Auf der LPGA Tour ist an diesem Wochenende mal „Pause“ und es geht am 01. August mit den RICOH WOMEN´S BRITISH OPEN weiter. Deshalb können wir an diesem Wochenende die eine oder andere Proette auf der Ladies European Tour sehen, die sonst auf der LPGA unterwegs ist. Die British Open ist das letzte Turnier bis es dann zum Solheim Cup 2013 in Colorado weiter geht.

Bei den Herren der PGA Tour stehen die RBC CANADIAN OPEN 2013 auf dem Programm. Das Golfturnier findet im Glen Abbey Golf & Countryclub, in Oakville, Ontario statt. Dort startet unter anderem Marcel Siem in einem Flight mit Scott Gardiner und Kyle Reifers. Teetime für diesen Flight ist 8:40 Uhr Ortszeit und 14:40 Uhr unserer Zeit. Sie starten von Tee 1. Das Preisgeld beträgt bei diesem Golfturnier 5.600.000,- US Dollar und der Sieger bekommt davon immerhin 1.008.000,- Dollar.

• 72-HOLE RECORD: 263, Johnny Palmer (1952 in St. Charles CC), Scott Piercy (2012 in Hamilton G & CC). Glen Abbey Rekord: 266, Tiger Woods (2000).

• 18-HOLE RECORD: 60, Carl Pettersson (3. Runde, 2010 at St. George G & CC). Glen Abbey Rekord: Leonard Thompson (2. Runde, 1981), Andy Bean (4. Runde, 1983), Greg Norman (3. Runde, 1986).

Das Leaderboard findet Ihr ab Donnerstag dann hier auf der PGATour.com Seite.

Quelle: Golfpost.de

Auf der European Tour treffen sich die Golfer in Russland. Dort werden die M2M RUSSIAN OPEN, im Tseleevo Golf & Polo Club in der Nähe von Mokau gespielt. Mit dabei ist auf jeden Fall Moritz Lampert. Er flog am Montag nach Russland und sagte bei der Abreise: „Ich konnte in den letzten fünf Tagen intensiv und gut trainieren, das Spiel fühlt sich etwas besser an.“ Nach einer Handverletzung und anschließenden Rückenproblemen beim Start in Schottland kämpft sich der 21-Jährige langsam zurück. Seit Anfang Juni bei der Austrian Open hat er es nicht mehr ins Wochenende geschafft. Wenn sich die Beschwerden nun verabschieden, soll der Erfolg zurück kommen. Auch deswegen ist er „sehr gespannt auf den Platz diese Woche, ich habe bisher nur Gutes gehört.“ 40 Kilometer nördlich der Hauptstadt erwartet die Russian Open die European Tour zum ersten Mal seit 2008 wieder. Mikael Lundberg gilt als Experte des Turniers, 2005 und 2008 triumphierte er. Es waren seine ersten beiden Karrieretitel. 13 Mal gab es das Turnier bisher, seit 2010 fand es in Tseleevo statt und war Teil der Challenge Tour. Bei der Rückkehr in die erste Liga fehlen die ganz großen Namen. Søren Kjeldsen ist dabei, dazu Robert Rock, Jeev Milkha Singh, Tom Lewis, Romain Wattel und Kursrekordhalter Tommy Fleetwood (66). Dazu die Österreicher Martin Wiegele und Jürgen Maurer. Als inzwischen schon etablierter Exot hat sich auch Jevgeny Kafelnikow angekündigt. Der russiche Ex-Tennisprofi dürfte der bekannteste Teilnehmer sein. Der Platz wurde 2007 eröffnet und von Jack Nicklaus designed. Der Golfkurs ist eine Mischung aus Par- und Waldlandschaft und ist nicht einfach zu spielen. Gerade um die Grüns wartet die eine oder andere Überraschung auf die Profi´s.

Hier mal ein paar Infos wie lang das Gras auf den einzelnen Abschnitten ist:

  • Rough = 75mm
  • Semi-Rough = 30mm
  • Fairway = 9mm
  • Grüns = 3,2mm

So wie es aussieht wird sich das bescheidene Wetter wohl über das Turnier vortsetzten. In den letzten Tagen hat es oft geregnet und bis Sonntag müssen die Golfer immer wieder mit dem Nass von oben rechnen. Das Leadboard findet Ihr dann ab Donnerstag hier.

Euer Stephan

Advertisements

Ein Kommentar zu “Hier ist es heiß, aber auf der Tour geht es weiter – was steht so an?

  1. Pingback: PGA Tour RBC Canadian Open 2013 – Ersten Tage | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s