Die Proetten & Pros an diesem Wochenende – Tag 2

Ich hatte Euch ja bereits von der ersten Runde von Martin Kaymer und Co. bei den Bridgestone Invitational geschrieben. Der Deutsche spielte ja gestern eine 74er Runde und musste heute eine tolle Runde hinlegen um mal ein paar Plätze gut zu machen. Die 6 Bogey von gestern hat er mal einfach im Hotel gelassen und spielte dafür lieber „nur“ 3 Birdies. Damit kam er mit einer sehr guten 67er Runde zurück ins Clubhaus und liegt gesamt nur noch bei +1. Das komplette Leaderboard findet Ihr hier und die Scorecard von Martin Kaymer steht Euch wie gewohnt als Grafik zur Verfügung.Bridgestone Invitational 2013 02

Es sind noch einige Spieler auf den Bahnen unterwegs und einer scheint es heute richtig Ernst zu meinen. Tiger Woods, der gestern mit einer guten 66er Runde und damit auf den geteilten 2. Platz ins Clubhaus kam, muss wohl ein erlaubtes „Dopingmittel“ genommen haben. Er startete an Tee 1 und spielte an der 1 einen Birdie, an der 2 einen Eagle und an der 3 einen weiteren Birdie. Auf den Front Nine folgte an Loch 7 ein weiteres Birdie. Dann machte er auf der 8 und 9 wohl eine Pause, denn auf den Löchern 10 bis 13 spielte er jedesmal einen Birdie. Aktuell ist er auf der 14 unterwegs und liegt für den Tag bereits bei -9. Man könnte das Gefühl bekommen, das er auf den Par 70 Golfcourse heute eine 5 vorne stehen haben möchte. Die Runde ist noch voll im Gang und deshalb schauen wir mal, was unterm Strich rausspringt. Aktuell liegt er mit -13 sage und schreibe 7 Schläge vor den zweiten Keegan Bradley, der bereits im Clubhaus ist. Gerade hat Tiger Woods seine Runde beendet und spielte eine 61er Runde. Auf der 18 brachte er sich noch mal selbst in Bedrängnis. Sein Drive landete zwischen den Bäumen und er kam dadurch erst mit den 3. Schlag auf das Grün des Par 4. Den langen Putt versenkte er und erobert damit das Leaderboard.

Tag 2 der RICOH Women´s British Open. Caroline Masson hat leider den Cut nach Ihrer 76er und 74er Runde nicht geschafft. Auch für Sandra Gal war der Freitag nicht so toll, wie der Vortag. Auch Sie spielte eine 74er Runde und liegt damit auf den geteilten 29. Platz, immerhin 9 Schläger hinter der neuen Führenden Na Yeon Choi, die heute ihre zweite 67er Runde auf das Grün „zauberte“.  Das Leaderboard könnt Ihr hier verfolgen.

Tag 2 der Finnish Challenge. Auch nach der zweiten Runde ist Bernd Ritthammer der beste Deutsche auf dem Leaderboard. Er kam heute mit einer 70er Runde zurück und liegt damit Gesamt bei -6. Immerhin sind das nur 7 Schläge hinter dem neuen Leader Brandon Stone aus Südafrika. Leider ist er damit auch der einzigste Deutsche, der am Wochenende in Finnland spielen wird. Die 3 anderen Golfprofi´s mussten sich nach Ihren zweiten Runden vom Turnier verabschieden. Das Leaderboard zu diesem Turnier findet Ihr hier.

Tag 1 der Berenberg Masters, ist heute über die Bühne gegangen. Natürlich liegen alle unsere Hoffnungen bei Bernhard Langer, der sich wie so oft in einer bestechenden Form befindet. Er spielte heute eine 67er Runde auf dem Par 72 Course und liegt damit auf den geteilten 2. Platz. Nur der Australier Greg Turner spielte eine bessere Runde. Er kam bereits nach 65 Schlägen zurück ins Clubhaus und führt damit mit -7 das Leaderboard an. Wer das Geschehen auch am Samstag und Sonntag verfolgen möchte, ist hier richtig. Bernhard Langer geht am Samstag um 13:20 Uhr an den Start – das heißt DAUMEN drücken!

Aber auch die Wallgang ist am Wochenende bei einem Turnier im Heimatverein unterwegs. Morgen spielen wir fast alle bei Sommerfest ein 9 Loch Turnier. Mal sehen ob der Sonnengott ein Einsehen hat und es nicht ganz sooooo warm wird 😉 Ich vermute mal er wird uns auf den Fairways „grillen“!
Euer Stephan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s