Wyndham Championship 2013 – Tag 3 Martin Kaymer

Wie ging es heute für Martin Kaymer bei den Wyndham Championship weiter. Er hatte den Cut gerade so geschafft und musste sich heute deutlich steigern. Nachdem er sein erstes Hole, Loch 10 gespielt hatte, wurde das Golfturnier, wetterbedingt, unterbrochen. Da er gleich mit einem Bogey startete, hätte diese Pause Ihm vielleicht gut tun können. Die Runde wurde dann bei Regen weitergeführt und es folgten noch zwei weitere Bogey und erst an der 15 spielte der deutsche Golfer sein erstes Birdie. Leider folgte dann noch zum Abschluß der Back Nine ein weiteres Bogey und damit lag er gesamt bei +1. Auf den Front Nine spielte er alle Löcher Par und spielte damit eine 71er (+1) Runde und liegt aktuell auf den geteilten 62. Platz. Hier findet Ihr noch die Scorecard von Martin. Wyndham Championship 06 Das Leaderboard könnt Ihr wie gewohnt hier verfolgen. Was seine Runde tatsächlich wert ist, das sehen wir erst später. Aber in Colorado spielen die Damen beim Solheim Cup ihre 4. Session und mit dabei ist Caroline Masson.

Euer Stephan

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s