PGA Tour The Barclays – CUT

Seit gestern wird ja unweit der Freiheitsstatue Golf gespielt. Die erste Runde musste am Donnerstag wegen Dunkelheit unterbrochen werden und so musste unter anderem Martin Kaymer und auch Tiger Woods Ihre erste Runde heute beenden. Martin Kaymer ist gestern gut in das Turnier gestartet und konnte heute auf der ersten Runde an seine Leistung vom Vortag anknüpfen. Die erste Runde auf dem Par 71 Kurs schloss er mit 68 Schlägen ab. Und wenig später ging er dann an Tee 10 zur zweiten Runde an den Start. Auf den Back Nine folgten an der 10 und 13 weitere Birdies und er lag damit nach den ersten 9 Löchern der zweiten Runde bei -5 und auf einen sehr guten geteilten 9. Platz. Die Front Nine starteten dann nicht so gut, denn an der 1 und der 4 folgten die ersten Bogey der Runde. Aber an Hole 6 folgte wieder ein Birdie und damit liegt er aktuell bei -1 für die Runde und bei -4 in der Gesamtwertung. Schauen wir mal wie die letzten 3 Löcher für Martin Kaymer laufen. An der 7 spielte er sein 21. Par bei diesem Turnier. Über den Cut muss sich der deutsche Golfprofi keine Gedanken machen, denn der liegt aktuell bei Even. An Hole 8 und 9 spielte er das selbe Ergebnis wie bei der ersten Runde und damit kam er mit einer 70er Runde (-1) zurück ins Clubhaus und liegt aktuell mit -4 auf den geteilten 16. Platz. Aber die Runde ist noch voll im Gang und da wird sich noch ein wenig was tun.

The Barclays 2013 01The Barclays 2013 02Was treiben denn so Tiger Woods und Co.?

Tiger Woods musste auch heute seine erste Runde beenden und kam mit einer 67 zurück in Clubhaus. Jetzt spielte er gerade sein 3. Hole auf der 2. Runde und liegt gesamt bei -6. § Löcher und zwei Birdies, wenn die Runde so weiter geht, dann wird er sich wohl an die Spitze setzten. Aber warten wir mal ab, wie es für den „Tiger“ weiter geht. Im Moment führt Webb Simpson mit -9 das Leaderboard an. Der Amerikaner kann sich die Runde gemütlich vom Clubhaus aus anschauen. Sergio Garcia startete gestern mit einer 70er Runde und spielte heute eine 66er Runde. Damit liegt er bei -6 und auf den geteilten 6. Platz. Bubba Watson spielte die selben Runden wie Martin Kaymer und liegt aktuell auf den geteilten 16. Platz. Rory McIlroy spielt auf der ersten Runde Even Par und spielt jetz gerade sein 6. Loch auf der 2. Runde. Auf den ersten 5 Löchern hat er bereits 3 Birdies auf seine Scorecard gebracht. Damit liegt er aktuell auf den geteilten 24. Platz. Im Moment liegt der Cut noch bei Par. Aber wir schauen später noch mal wie sich das Geschehen entwickelt hat. Aber von denen die bereits von Ihrer zweiten Runde zurück sind haben zwei Jungs super Golf gespielt. Rickie Fowler spielte eine 64er Runde (-7) und rennt damit auf dem Leaderboard ganz weit nach vorn. Die Löcher 12 bis 16 spielte er auf seiner zweiten Runde alle Birdie oder Eagle (Hole13). Nur Keegan Bradley spielte noch einen Schlag besser. Er kam mit einer 63er Runde (-8) zurück ins Clubhaus. Er verteilte seine 8 Birdies gleichmäßig auf die Runde und blieb bogey-frei!

Euer Stephan

2 thoughts on “PGA Tour The Barclays – CUT

  1. Pingback: PGA Tour The Barclays – Finale | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  2. Pingback: PGA Tour The Barclays – Finale von Martin Kaymer | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s