PGA Tour The Barclays – Finale von Martin Kaymer

Ich hatte Euch ja bereits von den ersten beiden Runde in der Nähe von New York berichtet und heute schauen wir uns mal das Wochenende von Martin Kaymer an.Nach dem Freitag lag er bei -4 und hatte Kontakt zur Spitze auf dem Leaderboard. Am Samstag liefen die Front Nine so überhaupt nicht. Er startete mit 3 Bogey in Folge und packte zu allem „Überfluß“ eine 7 an der 5 einem Par 4 Loch noch drauf. Damit lag er nach gespielten 5 Löchern schon bei +6 für den Tag. An der 7 spielte er sein erstes Birdie und schloß die Front Nine mit einer 41 ab. Auf den Back Nine lief es dann besser, aber es kam leider nur noch ein Birdie hinzu. Damit lag er nach der 3. Runde bei Even und musste eigentlich zusehen, dass er in der FedExCup Wertung durch eine sehr gute 4. Runde noch ein paar Plätze gutmachen konnte. Aber es wurde nicht viel Besser. Am Sonntag spielte er auf den ersten Neun 2 Bogey und einen Birdie. Danach folgten noch 3 weitere Bogey und 3 weitere Birdie. Er schloß das Turnier und den Tag mit +1 ab und rutschte nach den beiden ersten Runden viele Plätze ab. Aber Ihr könnt Euch seine Runden gerne auf der Grafik genauer anschauen. The Barclays 2013 03The Barclays 2013 04Bei der „virtuellen“ FedExCup Wertung, liegt er aktuell auf den 90. Platz und das Turnier ist aber noch nicht zu Ende. Sollte es so bleiben, dann spielt er bei den Deutsche Bank Championship mit und hat bei dem Turnier in New York 13 Plätze gut gemacht. Bei dem nächsten Turnier heißt es dann aber richtig aufdrehen, denn er muss nach den Deutsch Bank Championship unter die Top 70 kommen. Da muss wohl eine Top 10 oder 15 Platzierung her. Wir drücken Martin Kaymer auf jeden Fall die Daumen.

Wenn wir schon bei den Deutschen Golfern sind, dann noch ein Statement von Marcel Siem für die nahe Zukunft.

Hi Leute,
Ich sitze gerade im Flieger nach Chicago. Habe meine Batterien die letzten 2 Wochen ein bisschen aufladen müssen. Jetzt geht es zur Fall Series nach Fort Wayne.3 Turniere in Folge, eine Woche Pause und dann zum Web. Com Finale nach Florida. Alle fangen bei 0 an, nach 4 Turnieren muss ich Top 25 in der Moneylist sein und dann kann ich endlich meine nächsten Saison in Ruhe planen. Drückt mir bitte die Daumen!!!!

Quelle: Facebook

Euer Stephan

One thought on “PGA Tour The Barclays – Finale von Martin Kaymer

  1. Pingback: PGA Tour The Barclays – Finale | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s