Fragen, die bei einer Golfrunde immer mal wieder auftauchen – was würdet Ihr machen?

Bestimmt kennt das jeder Golfer auf der gemeinsamen Runde oder bei einem Turnier. Heute stelle ich mal ein paar Fragen auf den Weg vom Abschlag bis zum nächsten Abschlag und IHR könnt Eure Antworten in den Kommentar schreiben! Wenn Ihr mir die passenden Regel noch nennt, dann wäre das toll. Die richtigen Antworten gibt es dann später in einem weiteren Beitrag.

Frage 1

Wer schlägt bei einem Turnier an Tee 1 als erster ab?

Frage 2

Man bereitet sich auf den Abschlag vor und stellt den Driver mit dem Kopf direkt hinter dem Tee mit dem Ball ab. Kurz vor der Rückschwungbewegung trifft man den Ball ganz leicht und dieser fällt vom Tee. Darf man den Ball einfach wieder aufteen ohne das man einen Strafschlag bekommt?

Frage 3

Der Ball wird bei einem Turnier abgeschlagen und man ist sich nicht sicher, ob man den Ball findet. Was ist zu tun?

Frage 4

Man findet den Ball nach dem Abschlag nicht. Was muss man machen?

Frage 5

Zwei Bälle liegen auf dem Fairway sehr dicht beieinander. Was kann gemacht werden, damit man nicht versehendlich den Ball des anderen trifft?

Frage 6

Der Ball liegt so, das man ihn nicht 100% identifizieren kann. Was nun? Wer darf den Ball identifizieren?

Frage 7

Nach einem tollen Schlag landet der Ball im Bunker und gräbt sich tief in den Sand. Was kann man jetzt machen?

Frage 8

Mein Pitch landet auf dem Grün und trifft einen anderen Ball. Bekomme ich einen Strafschlag? Was passiert mit dem Ball meines Mitspielers?

Frage 9

Der eigene Ball liegt auf dem Vorgrün und man will den Putter einsetzten. Muss dann bereits die Fahne bedient werden?

Frage 10

Beim Putt bedient ein Mitspieler die Fahne, kann diese aber nicht rechtzeitig herausziehen und der Ball fällt ins Loch. Gibt es eine Strafe und wenn ja wer bekommt diese?

Frage 11

Bei einem Turnier sind sich Zähler und Spieler bei der Anzahl der Schläge auf dem letzten Loch nicht einig. Was muss getan werden und wer trifft entgültig eine Entscheidung?

So jetzt bin ich mal gespannt, was Ihr so alles schreibt und nächsten Mittwoch bekommt Ihr hier die Antworten! Dort werden alle Fragen gesammelt und später beantwortet. Sollte Ihr Fragen haben oder in Sachen Regelauslegungen schon mal verrücktes erlebt, dann freue ich mich natürlich auch über Eure Kommentare.

Euer Stephan

Advertisements

28 Kommentare zu “Fragen, die bei einer Golfrunde immer mal wieder auftauchen – was würdet Ihr machen?

  1. Pingback: Die Top Beiträge/Seiten auf Wallgang.de | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  2. Pingback: Kennt Ihr Euch mit den Golfregeln aus? Antworten Teil 5 | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  3. Pingback: Kennt Ihr Euch mit den Golfregeln aus? Teil 5 | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  4. Pingback: Kennt Ihr Euch mit den Golfregeln aus? Teil 4 | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  5. Pingback: Kennt Ihr Euch mit den Golfregeln aus? Teil 3 | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  6. Pingback: Kennt Ihr Euch mit den Golfregeln aus? Teil 2 | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  7. Pingback: Noch die letzten schönen Tage zum Golf geniessen! | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  8. Pingback: Turkish Airlines Open – Finale | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  9. Pingback: Wallgang hat Besuch von den “Fischköppen” | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  10. Pingback: Turkish Airlines Open – Tag 2 | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  11. Pingback: Turkish Airlines Open – Tag 1 | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  12. Ich habe so das Gefühl, das sich viele die Fragen anschauen, aber dann lieber keinen Kommentar verfassen! Kleiner Tipp am Rande: Aus Fehlern kann man lernen und es tut auch nicht weh! 😉

  13. Also Manni, Frage 1 ist ja dann schon mal falsch. In einem Turnier startet man immer nach Startliste und nicht nach HCP 🙂

    Frage 2: ja ohne Strafschlag, weil das noch zur Vorbereitungsphase zählt

    Frage 3: Die Frage ist nicht eindeutig. Es gibt mehrere richtige Antworten: Man kann den Ball suchen gehen – ein provisorischer Ball ist nicht verpflichtend, maan kann einen prov. Ball spielen, man kann den ersten Ball direkt abschenken indem man ihn aufgibt und Betrüger laufen schnell vor und lassen einen Ball fallen, was vergessen?

    Frage 4: Ja besser schlagen hilft. Ne Ball weg ist pech, heißt nicht gefunden. Entweder provisiorischen Ball spielen oder zurück zum Abschlag.

    Frage 5
    Markieren, aber nicht wie auf dem Grün, sondern so dass der Ball nicht gereinigt wird und seinen ursprünglichen Zustand nicht verletzt.

    Frage 6: Markieren bzw. wenn nicht möglich (z.B. Im Bunker unterm Sand vergrabener Ball) dann Ball nehmen (Spieler oder Caddy) aber der Zähler sollte dabei sein. Ball wieder in die ursprüngliche Position zurückbringen.

    Frage 7: siehe 6 – nach Identifikation: Spielen wie er liegt (Echtes Golf) oder Erleichterung in Anspruch nehmen und den Ball für unspielbar erklären.

    Frage 8
    natürlich nicht. Dein Ball wird gespielt wie er liegt. Der andere wieder so nah wie möglich an die ursprüngliche Stelle zurück. Hier sollten sich Spieler und Zähler abstimmen.

    Frage 9
    Nein
    Frage 10
    Stock getroffen wird bestraft. Der Spieler bekommt die Strafe, wenn er den Fahnenbediener nicht ausdrücklich davon abgehalten hat die Fahne zu bedienen.
    Shit happens und danach wir es eine schweigsame Runde

    Frage 11
    Der Spieler entscheidet in letzter Konsequenz

    • Hallo Jerome,

      bitte keine Antworten auf die Antworten der anderen geben! Die richtigen Antworten bekommt Ihr alle in einer Woche. Natürlich auch dann, wenn es Wahlmöglichkeiten gibt. Danke für Deine Antworten!
      Gruß Stephan

  14. 1. nach Startliste
    2. ja
    3. provisorischer Ball
    4. wenn vorhanden, den provisorischen mit einem Strafschlag weiterspielen oder, zurücklaufen weil kein Provisorischer gespielt wurde und mit Strafschlag vom Tee…
    5. a) Markieren und beiseite legen; b) Mitspieler zuerst spielen lassen c) andere Richtung wählen d) „Zauberschlag“ 😉
    6. Nur der Spieler kann seinen Ball identifizeren
    7. Bunkerschlag
    8. Nein, Ball zurücklegen
    9. Nein
    10. Ja, der Spieler
    11.zur Spielleitung, Spielleitung

      • Das willst Du nicht wirklich wissen oder?
        Na gut: ich spiele seit 7 Jahren und habe HCP 54 !!! Wirklich!!!
        Aber ich spiele auch keine Turniere obwohl mein Ehrgeiz für diesen Sport sehr gross ist. Wenn ich gut drauf bin spiele auch schon mal ne 88 auf einem Par 72. Das reicht für mich und mein Alter völlig aus. Hautsache ich habe Spass. 😉 🙂

        Gruß Manni

  15. So ich selbst mache mal den Anfang! Ohnen vorher zu prüfen. So würde ich stand jetzt entscheiden:
    Frage 1
    Antwort: In der Reihenfolge wie die Spieler auf der Startliste aufgeführt sind.
    Frage 2
    Antwort: Kein Strafschlag. Ball kann neu aufgeteet werden und es geht weiter
    Frage 3
    Antwort: Erst die anderen abschlagen lassen und dann einen provisorischen Ball spielen. Das muss man aber auch ansagen! Findet man den ersten Ball nicht gibt es einen Strafschlag. Findet man den ersten Ball, dann nimmt man den provisorischen Ball auf und spielt ohne Strafschlag weiter.
    Frage 4
    Antwort: Doof gelaufen! Zurück gehen und einen neuen Ball vom Abschlag ins Spiel bringen. Einen Strafschlag gibt es dafür!
    Frage 5
    Antwort: den Mitspieler bitten, seinen Ball zu markieren. Strafschlag gibt es keinen.
    Frage 6
    Antwort: Ein Mitspieler bitten den Ball zu identifizieren. Vor Aufnahme aber markieren. Strafschlag gibt es keinen.
    Frage 7
    Antwort: a) Man kann den Ball versuchen zu spielen. b) Mit Strafschlag droppen. Bin mir nur nicht sicher ob ich ihn dann in dem Bunker droppen muss, oder ab ich auch vor den Bunker nicht näher zur Fahne droppen darf 😉
    Frage 8
    Antwort: ich spiele meinen Ball von dort wo er liegen bleibt. Der Mitspieler legt seine Ball an die Stelle zurück, wo er vor meinem Treffer lag. Keine Strafschläge!
    Frage 9
    Antwort: Nein, die Fahne muss nicht bedient werden. Sollte der Ball gegen die Fahne rollen und dann ins Loch fallen, so ist das OK.
    Frage 10
    Antwort: Nein, denn der Mitspieler hat klar signalisiert, das er die Fahne bedient.
    Frage 11
    Antwort: Beide Spieler schreiben die für Sie richtige Schlagzahl auf und nach der Runde muss der Turnierleitung der Fall geschildert werden. Die trifft dann eine Entscheidung.

      • ok dann los:
        zu 1: der Spieler mit dem niedrigsten Hcp.
        zu 2: man darf den Ball wieder, ohne Strafe, aufteen
        zu 3: man schlägt einen Provisorischen Ball
        zu 4: man spielt den provisorischen Ball und erhält einen Strafschlag
        zu 5: wenn der andere Spieler, oder man selbst, das möchte darf man den Ball aufnehmen und die Stelle mit einem Tee markieren. Nur reinigen darf man den Ball nicht
        zu 6: Bekanntgeben das der Ball aufgenommen wird, Stelle markieren und den Ball aufnehmen aber nicht reinigen außer er ist so verschmutzt das man nicht erkennen kann. Aber auch dann darf der Ball nur minimal gereinigt werden.
        zu 7: der Ball muss gespielt werden wie er liegt
        zu 8: ich bekomme keinen Strafschlag und der getroffene Ball muss an die Stelle zurückgelegt werden wo er getroffen wurde
        zu 9: nein die Fahne muss nicht bewegt werden
        zu 10: wenn der Spieler die Hand an der Fahne hat wurde signalisiert das er die Fahne bedienen wollte
        zu 11: in solch einen Streitfall werden die Schläge so aufgeschrieben und die Spieleitung muss das entscheiden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s