Nedbank Golf Challenge 2013 – Tag 2

Bei der Nedbank Golf Challenge im Gary Player Country Club von Sun City lief es für Martin #Kaymer heute richtig gut. Das kleine Feld musste ja am Morgen die erste Runde beenden und dann ging es gleich weiter. Aber das machte Herrn Kaymer genauso wenig aus, wie gestern, als er nach seinem ersten Loch das erste mal wegen Blitze & Co abbrechen musste. auch wenn er das „Kunststück“ von gestern an der 2 mit dem Eagle nicht wiederholen konnte (heute dann „nur “ einen Birdie), so spielte er eine „blitzsaubere“ Runde. Keine Bogey, keine Doublebogey und so kam er langsam aber sicher von Platz 11, Platz für Platz nach oben. Auf den Front Nine spielte er -4 und auf den Back Nine -2 macht insgesamt eine 66er Runde. martin-kaymer-ScorecardDamit schob er sich auf den geteilten 4. Platz (-7) und liegt nur 4 Schläge hinter dem Leader Jamie Donaldson, der die Führung von Sergio Garcia übernahm. Der Spanier viel heute zurück auf den geteilten 9. Platz. Zwischen dem Waliser und dem Deutschen liegen nur noch Ryan Moore und Henrik Stenson, die beide bei -8 stehen. Also kann es am Wochenende so richtig rund gehen in Sachen Titelverteidigung. Aber der Waliser Donaldson scheint den Platz zu lieben. Gestern spielte er eine 67er und heute eine 66er Runde.

martin-kaymer-leaderboardWarten wir mal ab wie sich Martin Kaymer am Wochenende schlägt. Noch ist alles möglich. Was ist noch so los in Sachen Golf Turniere? Tiger Woods und Co spielen in den USA und Alex Cejka in Hong Kong.

Euer Stephan

One thought on “Nedbank Golf Challenge 2013 – Tag 2

  1. Pingback: Nedbank Golf Challenge 2013 – Tag 3 | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s