Mitsubishi Electric Championship at Hualalai – and the winner is ….

Quelle:pgatour.com

Bernhard Langer!

Nach 2009 gewinnt mal wieder das Turnier. Nachdem er gemeinsam mit Fred Couples am zweiten Tag der Mitsubishi Electric Championship die Führung übernommen hatte, ging es für den Deutschen auf der Champions Tour gut weiter. Wie am Vortag, spielte er auch am Sonntag 8 Birdies und null Bogey oder gar Double Bogey. Aber während er am Samstag mehr Birdies auf den Front Nine spielte, legte auf der Finalrunde erst auf den Back Nine so richtig los und spielte dort 6 Birdies.

quelle:pgatour.com

Während der 3 Tage spielte er nur ein einziges Loch, die Neun am ersten Tag Bogey. Bernhard Langer spielte an den 3 Tagen 88,89% „greens in regulation“ und seine Quote bei „putts per gir“ lag bei 1,667. Mit -22 liegt er zum Schluß 3 Schläge vor seinem Verfolgungsduo Couples und Jeff Sluman, beide aus den USA. Nachfolgend die Statistik von Bernhard Langer auf Hawaii. Mitsubishi Electronic Championship 04Mitsubishi Electronic Championship 05

Wer sic das abschließende Leaderboard anschauen möchte, der findet das hier. Einen besseren Start hätte sich Bernhard Langer nicht wünschen können. Wie es den deutschen Golfer auf der European Tour erging, das könnt Ihr auch hier im Blog nachlesen.

Birdieforum_800X108

Euer Stephan

Advertisements

Ein Kommentar zu “Mitsubishi Electric Championship at Hualalai – and the winner is ….

  1. Pingback: Was war so am 3. Wochenende 2014 los? | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s