Was steht am Wochenende bei den „Golfprofi´s“ an?

European Tour

Quelle:torbenbaumann.de

Auf der European Tour führt unser Weg nach Südafrika zu den Joburg Open im Royal Johannesburg & Kensington Golfclub. Torben Baumann ist als einzigster deutscher Golf bei diesem Turnier dabei. Vor einem Jahr habe ich bereits von Torben berichtet und danach wurde es zumindestens hier im Blog wieder um ihn ruhig. Torben Baumann  ist kein sehr bekannter Name im deutschen Golfzirkus. Er war 2003 Erster der Jugendrangliste in Baden-Würtenberg, war später Jugendtrainer im GC Donau-Riss und wurde 2010 Pro. Sein bisher größter Erfolg war Anfang vergangenen Jahres der Sieg bei der Qualifying School für die südafrikanische Sunshine Tour, bei seinem einzigen Auftritt auf der European Tour, der Tshwane Open 2013, verpasste der 26-Jährige den Cut. Mit einer 67er Runde (-4) schaffte Torben Baumann am Montag die Qualifikation für die Joburg Open und erspielte sich die Möglichkeit, sich bei seinem zweiten Auftritt auf der European Tour ordentlich zu präsentieren. Lassen wir uns mal überraschen was der junge Mann zaubert!

PGA Tour

Auf der PGA Tour stehen die AT&T Pebble Beach National Pro-Am im Pebble Beach Golf Links in Pebble Beach USA auf dem Programm. Das AT&T Pebble Beach National Pro-Am, ist ein Profigolfturnier der PGA Tour, welches jedes Jahr in Pebble Beach, Kalifornien ausgetragen wird. Das Turnier wird gewöhnlich im Februar auf den 3 Plätzen Pebble Beach Golf Links, Spyglass Hill Golf Course und Monterey Peninsula Country Club ausgetragen. Ursprünglich war das Turnier auch unter den Namen Bing Crosby National Pro-Amateur oder auch als Crosby Clambake bekannt. Bei diesem Turnier können wir Alex Cejka die Daumen drücken, denn er geht in den USA an den Start.

Wie wird bei diesem Turnier gespielt?

Das Starterfeld besteht aus 156 Golfprofessionals und 156 Amateurspielern. Ein Professional spielt gemeinsam mit einem Amateur. Jeden Tag spielen jeweils 52 2er Teams einen der 3 Plätze. Am Finaltag spielen nach folgenden Cutregeln die qualifizierten Spieler den Finalplatz auf den Pebble Beach Golf Links.

  • Einzelcut: Die 60 besten Spieler nach 54 Löcher sowie alle schlaggleichen Spieler
  • Pro-Amateur Cut: Die 25 besten Teams und alle schlaggleichen

Hier mal ein Video aus 2012.

Ladies European Tour

Auf der europäischen Ladies Tour werden die VOLVIK RACV Ladies Masters im RACV Royal Pines Resort in Gold Coast, Queensland, Australia gespielt. Mit dabei, aus deutscher Sicht, ist Ann-Kathrin Lindner. Auf der LPGA Tour wird an diesem Wochenende kein Golf gespielt.

Portugal ruft!

CIMG5874-0.01.18.31Aber auch bei mir geht es so langsam in die heiße Phase, denn ab Mittwoch werde ich die Breitengrade hier verlassen und für 14 Tage in Portugal hoffentlich Sonne tanken und an meinem Golfschwung weiter arbeiten. Geplant sind in 14 Tagen 6 Runden Golf an der Algarve rund um Lagos und die anderen Tage wird der Strand in Sachen Fitness und die Driving Range besucht. Natürlich werde ich Euch wie gewohnt auf dem Laufenden halten, aber ob ich das hier im Blog mache, oder auf meiner Facebook Seite, dass kann ich noch nicht sagen. Schaut einfach mal ab Donnerstag hier vorbei. Das habe ich ja bereits in 2013 durchgezogen und hatte dabei eine Menge Spaß.  Für die Tage befinde ich mich in dieser Anlage. Aber auch ein wenig gearbeitet wird dort, denn ich darf mal wieder einen portugisischen Golfclub fotografisch in Szene setzten. Hier ein Rückblick ins letzte Jahr.

Euer Stephan

Advertisements

2 Kommentare zu “Was steht am Wochenende bei den „Golfprofi´s“ an?

  1. Pingback: VOLVIK RACV Ladies Masters – Tag 1 | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  2. Pingback: Joburg Open Tag 1 mit einer deutschen Überraschung | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s