Ladies Cup, 9 Loch „Herren“ Runde & Sonntag gepflegt 18 Löcher gespielt!

Stephan beim Abschlag an der 8Am Samstag ging traf sich die Wallgang mit Freunden mal wieder zu einer gepflegten Runde in Golf in Wall. Das ist auch der Tag, an dem für mich ein neues „Zeitalter“ beim Abschlag begann. Denn während die Damen auf dem Fontaneplatz den 9 Loch Ladies Cup spielten konnte ich meinen nagelneuen Driver einweihen. Bisher begleitete mich ja immer mein PING G5 und dieser wurde durch den Callaway X2Hot abgelöst. Somit besitze ich jetzt auch einen aktuellen Driver und legte sofort an Tee 1 damit los. Am Samstag spielte ich den Driver, den man ja auch verstellen kann, mit einem 10,5 Loft und neben dem Loft kann man auch das Lie einstellen und das stand am Samstag auf N wie Neutral. Vom ersten Schwung an hatte ich ein gutes Gefühl und die Drives waren mal eben 20 bis 30 Meter länger. Und was erschwerend hinzu kam, der Drive landete immer und immer wieder auf dem Fairway. Nach 9 Löcher war ich mit dem Driver schon mal „gut Freund“ und beschloss dann auf der nächsten Runde etwas an den Einstellungen zu verändern. Wenn man schon so ein Spielzeug hat, dann sollte man auch alles ausprobieren, oder! 😉

drivers-2014-x2-hot1Die Damen spielten ein tolles Turnier und bei Sonnenschein verbesserten sich auch einige Handycap´s. Damit rücken die Damen uns Herren mal wieder etwas dichter auf die „Pelle“, aber das ist schön. Am Abend, den Driver im Gepäck, habe ich dann mal das Loft auf 11,5 und das Lie auf D gestellt. Damit soll man den Slice besser unter Kontrolle haben. Heute trafen wir uns dann wieder in Wall und schon nach ein paar Löchern merkte ich, dass es mir mehr bringt wenn die Position N eingestellt ist. Denn heute flog auch schon mal der eine oder andere Ball wieder nach Links (ich bin Linkshänder) ins Rough und da wollte ich ja eigentlich nicht mehr hin. Das höhere Loft machte sich sofort bemerkbar und die Bälle flogen viel höher als mit den alten PING G5 und dem 10,5 Loft. Aber auch sonst verlief die Runde so, dass ich mir langsam aber sicher wieder über Turniere Gedanken machen kann. Auf dem Fontaneplatz spielte ich eine 54er Runde und auf den Königsplatz eine 48er Runde. Nach 18 Löcher hatte ich 1 Par, 9 Bogey und 8 Doublebogey (auch mit Strafschlägen verbunden) auf der Scorecard. Und da mein Ziel bis zum Jahresende Bogey Golf ist, bin ich davon nur noch „8 Löcher“ entfernt. 😉 Wir Männer, Olav, Manni und ich hatten auf jeden Fall viel Spaß und Olav spielte einige super Annäherungen, die bis 2 Meter neben der Fahne liegen blieben. Man da kam bei mir richtig „Neid“ auf. Das sah richtig gut aus und zeigte mal wieder, das kurze Spiel ist sooooo wichtig.

drivers-2014-x2-hotJetzt werde ich mal in dieser Woche den Driver mit 11,5 Loft und der neutralen Lie Position testen und sollten dann die Bälle wieder mehr auf dem Fairway landen dann gibt es noch eine Testvariante mit dem 12,5 Loft. Aber ich muss auch noch an dem Schwung beim Abschlag feilen. Manuel verpasste meinem Driver am Samstag gleich mal einen Aufkleber auf der Schlagfläche und ich musste feststellen das ich selten in der Mitte den Ball traf. Tendenz geht in Richtung Schaft. Also gibt es noch einiges zu tun, aber die ersten 27 Löcher mit den neuen Driver haben mir schon mal ein gutes Gefühl gegeben und ich glaube es war die richtige Entscheidung. 😉 Aber das werden erst die nächsten Wochen zeigen und da bin ich mal gespannt. Auch werde ich mit meiner Schwungveränderung immer sicherer und das Hybrid im Bag kommt wieder regelmäßiger zum Einsatz!

Ich wünsche Euch einen tollen Start in die Woche und werde Euch bestimmt noch mal an gleicher Stelle von meinen Erfahrungen mit dem neuen Driver berichten.

Euer Stephan

2 thoughts on “Ladies Cup, 9 Loch „Herren“ Runde & Sonntag gepflegt 18 Löcher gespielt!

  1. Pingback: Traumhafte 27 Loch Runde mit Golfverrückten! | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  2. Pingback: “golferische” Rückblick 17. Wochenende 2014 | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s