Die Brombeere

Die Brombeeren (Rubus sectio Rubus) sind eine Sektion aus der umfangreichen und weltweit verbreiteten Pflanzengattung Rubus. Die Sektion umfasst mehrere tausend Arten, allein in Europa wurden mehr als 2.000 Arten beschrieben,die vor allem wegen ihrer Früchte geschätzt sind. Das Wort Brombeere hat sich aus dem althochdeutschen Wort brāmberi‚ Dorngebüschbeere oder Beere des Dornstrauchs, entwickelt. Brombeeren eignen sich zum Frischverzehr, als Kuchenbelag und um Marmelade, Gelee, Sorbet, Saft, Wein und Likör zu bereiten.

OK, jetzt seit Ihr völlig verwirrt was diese Beere in einem Golfblog zu suchen hat. Aber die Erklärung ist ganz einfach. Ich suche ja immer wieder nach Golfkleidung, die nicht so „langweilig“ ist und heute bin ich mit Hose und Polo in „Brombeere“ auf die Runde gegangen. Das ist eine meiner Farben für den Herbst 2014 und für alle Farbblinden, dass ist kein LILA! 😉

Aber neben der modischen Gesichtspunkte, erkennt mich so zumindestens jeder auf dem Golfplatz und wenn ich schon nicht gut spiele, dann will ich gesehen werden! Am Samstag und heute wurden mal wieder 18 Löcher gespielt und der Sonntag beglückte uns neben dem vielen Spaß auch einige Sonnenstrahlen. Damit war das Wochenende wieder ein toller Erfolg und wir hatten eine Menge Spaß. Ach noch was, wer eine tolle Regenhose in Grün sucht, der sollte tatsächlich mal bei Cross vorbei schauen. Mit dieser Hose bin ich am Samstag auf die Runde gegangen und sie sitzt super und so ganz nebenbei hat das Beinkleid auch den Regen abgehalten. Danke an alle, mit denen ich wieder mal tolle Stunden auf den Golfplatz verbringen durfte! Ab nächsten Sonntag werde ich dann Warnemünde und Wittenbeck unsicher machen – natürlich nicht alleine. Und wer weiß, vielleicht seht Ihr dann die „Brombeere“!

Euer Stephan

One thought on “Die Brombeere

  1. Pingback: Ich sage mal DANKE! | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s