Geburtstagsturnier im November

WP_20141122_001Man, irgendwie ist das ja nicht mehr so das super tolle Golfwetter. Aber wir, die Wallgang und Friends, treiben sich ja jedes Wochenende auf den Golfplätzen rum. Egal ob 4 Grad und grauer Himmel, wir gehen auf die Runde. Heute fand mal wieder ein Geburtstagsturnier und eingeladen hat uns heute unsere Ute. Gestärkt mit ein paar Schnäpsen gingen wir auf den Fontaneplatz über 9 Löcher. Vorher musste sich der eine oder andere noch auf dem Puttingreen warm machen und heute begleitete uns auch mal wieder Gaby, die wir alle die letzten Wochen schmerzlich vermisst haben! GABY is BACK! 😉 Und Sie griff sofort aktiv ins Spiel ein und übernahm die Putts für Ihren Mann. Zum Glück, denn ansonsten hätte sein Score schlecht ausgesehen. Über gefühlte 9 Löcher versuchte Sie ihm klar zu machen, dass er an seiner Annäherung arbeiten muss, aber er kam mit diesen starken Druck nicht klar! 😉 Was mein Spiel betraf, so brauchte ich 3 Bahnen um überhaupt „Betriebstemperatur“ zu erreichen. Dann war das Spiel zumindestens so, dass ich mit 17 Stableford Punkten zurück ins warme Clubhaus kam. WP_20141122_004Als alle 15 Teilnehmer dann zurück waren, dann machten wir es uns an der langen Tafel bequem und genossen den warmen Mittagstisch, bestehend aus Schweinebraten mit Klößen und Rotkohl, und alle Sieger freuten sich über Ihre Wanderpokale. Wir spielen bei unseren Turnieren immer Netto Damen und Herren, Nearest to the pin, Longest Drive Damen und Herren und die meisten Ballkontakte aus. Ab heute geht es auch richtig an die Kassen, denn wir spielen in jedem Flight immer die „Katze“ aus.

WP_20141122_002Eine Katze spielt man dann, wenn 3 oder mehr Putts auf dem Grün benötigt werden. Und wer nach dem letzten Loch die „Binde“ trägt, der muss ab sofort 5 € in die „Kriegskasse“ zahlen. Damit fällt das Freigetränk für die Flightpartner aus. Ziel ist es, möglichst viel Geld einzuspielen um dann im Januar 2016 eine schöne Feier zu veranstalten. Mal sehen was da über ein Jahr zusammen kommen und bei der ersten Runde konnte ich mich schadlos halten. Bei mir waren heute die Annäherungen recht gut, aber der eine oder andere Transportschlag viel zu kurz aus. Es ist jetzt tatsächlich so, dass die Wetterbedingungen, die Schläge 10 Meter kürzer sind. Aber darauf kann man sich für die nächsten Runden  einstellen. Es war wieder ein toller Tag und jetzt sitze ich wieder im warmen Haus! 😉

Euer Stephan

Advertisements

Ein Kommentar zu “Geburtstagsturnier im November

  1. Pingback: Saisonfinale in Dubai | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s