2. Advent – „Nebel des Grauen!“

WP_20141207_002Heute war der letzte Tag, an dem ich noch mal an meinem Spiel für die Türkei arbeiten konnte. Am Morgen, als ich aus dem Dachfenster schaute, dachte ich: Schneetreiben oder was ist das!? Aber was soll es, wir fuhren natürlich alle wieder raus und das Los muss wieder entscheiden wer mit wem auf die Runde geht. Natürlich gehen wir auch bei diesen Witterungsbedingungen nicht ohne Vorbereitung auf den Golfkurs. Dann gingen 3 Flights auf die Runde und der Nebel verzog sich Loch für Loch. WP_20141207_004Wie immer spielen wir in jedem Flight auch die Katze aus und da ich gestern 5 Euro bezahlen musste, war mein Ehrgeiz schon geweckt. Aber wer will überhaupt 3 oder mehr Puts auf einem Loch spielen. Am heutigen 2. Advent hatte ich Glück und kam nicht nach 18 Löcher mit der Binde zurück ins Clubhaus. Es war mal wieder ein toller Tag und ihr werdet es nicht glauben, als wir auf den letzten Löchern und im Clubhaus waren, kam sogar der blaue Himmel und die Sonne raus! So sah es am Morgen wirklich nicht aus! 😉 So jetzt noch ein paar Tage Arbeit und dann geht es ab in die Türkei. Und wer noch mal die Bilder des Jahres sehen möchte findet diese hier.

Euer Stephan

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s