Wo sind die Golfer Ende März?

Ladies first

Der Lalla Meryem Cup steht auf der Ladies European Tour ab Donnerstag in Marroko auf dem Programm. Die Proetten gehen im GOLF DE L’OCEAN von  Agadir auf Ihre Runden. Noch steht nich genau fest, wer alles von den deutschen Damen dabei sein wird, ich weiß nur das es einige nach Nordafrika verschlagen hat.

Auf der LPGA stehen die Kia Classic in Carlsbad Kalifornien auf dem Programm. Das Turnier gewann zu letzt die Schwedin Anna Nordqvist und aus deutscher Sicht sind wohl Sandra Gal, Gewinnerin von 2011 und Caroline Masson wieder von der Partie. Der 2015er Rookie Sophia Popov wird wohl auch dabei sein. Am letzten Wochenende hatte Sie auf der LPG das erste mal den Cut geschafft. Weiter so!

Werbung ist auch im Golfsport das A & O, und es geht nicht nur um Golfequipment. Viele Autohersteller sind auf der Tour bei den Turnieren dabei. Jeder kennt die Autos, die bei Golfturnieren, da so im Wasser rumstehen, aber habt Ihr Euch schon mal Gedanken gemacht, die die da hin kommen und was das für ein Aufwand ist? Hier gibt es das mal als Zeitraffer von den letzten Kia Classic.

Men´s last

Auf der Champions Tour stehen die Mississippi Gulf Resort Classic presented by C Spire  auf dem Programm. Das letzte Turnier gewann Marco Dawson und Bernhard Langer kam auf den geteilten 9. Platz. Damit lag er aber auch schon 6 Schläge hinter dem Sieger aus den USA. OK,. vielleicht hat Bernhard Langer auch nicht gewinnen wollen, denn dann hätte er diesen Helm aufsetzten müssen! 😉

Auf der web.com Tour geht es nach Chile zu den Chitimacha Louisiana Open presented by NACHER  Im Le Triomphe G&CC Broussard, LA geht es immerhin um 550.000 US Dollar, die sich die Spieler teilen müssen. Auf der PGA Tour stehen die Valero Texas Open  auf den Programm und gespielt wird in JW Marriott TPC San Antonio, San Antonio, Texas. Steven Bowditch gewann 2014 dieses Turnier – es war sein erster Sieg auf der PGA Tour. Hier ein kleiner Rückblick.

Das rund um Sorglos Programm zum Tour Wochenende schließen wir heute mit der European Tour ab. Die zieht es nach einem nicht so tollen Zwischenstopp auf Madeira auch nach Marokko. Dort steht die Trophee Hassan II an, an die wir sehr gute Erinnerungen in der Vergangenheit haben. Im Golf du Palais Royal von Agadir geht es auch hier am Donnerstag so richtig los. Schauen wir mal, wie sich vor allem die deutschen Golfer in Marokko so schlagen werden. Zur Einstimmung noch ein Video von den Highlights.Zum Thema Golfsport habe ich mal einen Beitrag für „Noch-Nicht-Golfer“ geschrieben. Zu mindestens könnt Ihr hier den ersten Teil lesen.

Euer Stephan

Advertisements

Ein Kommentar zu “Wo sind die Golfer Ende März?

  1. Pingback: Die erste Runde der Damen auf der Tour in Marokko und USA | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s