Portugal ruft

Wie schon in den letzten Jahren, zieht es mich auch in diesem Jahr wieder nach Portugal. Vom 19. bis zum 28. Februar geht es mit meinem Papa an die Algarve und wir werden Stand heute 3 Plätze spielen. Am 20. zieht es uns auf den Gramacho, wo wir um 13:48 Uhr starten werden.

Gramacho Hole 10Nach seinem preisgekrönten Entwurf für den Platz Vale de Pinta schuf Ronald Fream gemeinsam mit dem ehemaligen Weltklassespieler Nick Price den einmaligen Platz Gramacho. Mit 18 Löchern, 27 Greens und verschiedenen Abschlägen können die Spieler denselben Gramacho Hole 10-2Platz immer wieder mit leicht veränderten Herausforderungen aufs Neue genießen. Der Platz Pestana Gramacho, auf dem mehrmals die portugiesischen Ladies Open ausgetragen wurden, gilt als angenehmer Championship-Course, der sich auch für Spieler mit einem etwas Gramacho Hole 18höheren Handicap eignet. Neben dem fantastischen Design ist es Ronald und Nick gelungen, die ursprüngliche Landschaft in den Platz miteinzubeziehen, indem sie natürliche Felsen, traditionelle Trockenmauern und uralte Bäume mit künstlichen Teichen und Bunkern kombinierten. Das Ergebnis ist eine wunderbare Reise durch die Natur.  Diese 18 Loch Runde über 6107 Meter wurde 1991 eröffnet. Die Scorecard könnt Ihr für diesen Platz hier herunter laden.

espiche1Am 23.2. geht es dann ganz früh, um 8:00 Uhr am Tee 1 in Espiche. Der Platz wurde 2012 erst eröffnet und soll sich als ballfressendes Monster einen Namen gemacht haben. Da heißt es dann wohl etwas präziser zu spielen, aber das werden wir auf jeden Fall hin bekommen. Beide Clubs werde ich espiche2auch ausführlich aus der Runde filmen und natürlich bekommt Ihr dann wie gewohnt hier auch wieder die fertigen Werke zu sehen. An 3 weiteren Tagen werden wir in Boavista in Lagos auf die Runde gehen und die anderen Tage die Driving Range espiche3besuchen. Je nachdem wie das Wetter wird, kommt vielleicht noch die eine oder andere Runde in den 10 Tagen dazu. Aber für mich ist diese Reise auch immer eine Vorbereitung für die anstehende Golfsaison. Jetzt heißt es dann so ganz entspannt die Reisesachen und Golfsachen zu packen und das Wetter scheint in Lagos und Umgebung ja auch mitzuspielen. Zum Schluß noch zwei Videos zu Boavista aus dem Jahr 2014.
Euer Stephan

 

One thought on “Portugal ruft

  1. Pingback: Nach dem Winter ging es bei Sonnenschein auf die Golfrunde | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s