AT&T Pebble Beach Pro-Am stehen auf dem Programm

Seit gestern rollt in Pebble Beach wieder der Golf Ball. Eines der größten Pro-Am Golfturniere auf der PGA Tour. Bei diesem Turnier geht ein Tour Profi mit einem Amateur an den Start. Hier ein Video in Sachen Historie. Natürlich ist das für die namenhaften Amateure ein Highlight, aber auch die Profis haben ihren Spaß. Da gibt es dann Teams wie D.A. Points mit Bill Murray oder Bubba Watson mir Mark Wahlberg. Gespielt wird gleich auf 3 Plätzen, Pebble Beach (Par 72 mit 6816 Yards), Monterey Peninsula ( Par 70 mit 6838 Yards) und Spyglass Hill (Par 72 mit 6858 Yards). In Califonia USA ging auch ein deutscher Golfer an den Start. Alex Cejka spielte in seiner Auftaktrunde auf dem Spyglass Course und blieb 2 Schläge unter Par. Damit befindet er sich auf den geteilten 39. Platz und liegt 6 Schläge hinter dem Leader Chez Reavie aus den USA, der auf den Monterey eine 63 spielte. Hier noch ein Rückblickl auf die 1. Runde. Dieses mal könnt Ihr nicht auf der Leaderboard der Profis schauen sondern einen Blick auf das Leaderboard der Amateure werfen.

Euer Stephan

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s