Golfspiel mit Tücken

Man wie oft stellt man sich auf der Golfrunde die Frage: Was mache ich hier eigentlich? Oder man überlegt ob man den Ball „besser legt“! Aber sind wir mal ganz ehrlich – man lügt sich ja nur in die eigene „Tasche“ und das ist ja nicht der Sinn der Sache!

Und was ich noch schlimmer finde, dass sind die Personen, die beim Turnier das Zählen temporär verlernt haben. Für mich stellt sich dann immer die Frage: Wie soll ich mich als Flightpartner verhalten? Was macht Ihr in so einer Situation?  Also seit 2016 fair Euch und den Mitspielern gegenüber, denn ansonsten könnte es Euch wie Bernhard Bear gehen, für dem Golf viele Tücken hat! Euer Stephan