Zwei Runden sind bei den U.S. Open in Oakmont gespielt

Die ersten beiden Runden bei den 116. U.S. Open sind vorbei und neben Maximilian Kieffer, der es leider nur auf 2 Birdies bei 36 gespielten Löchern gebracht hatte, gibt es viele prominente Golfprofis, die am Samstag ihre „Sachen packen“ konnten. Der Cut lag in Oakmont bei +6 und da mussten unter anderem Phil Mickelson (+7), Justin Rose, Bernd Wiesberger, Luke Donald, Rory McIlroy (jeweils +8), Keegan Bradley (+9), Rickie Fowler (+11) und Maxi Kiefer (+15) die „Segel streichen“! Der prominenteste Ausfall war natürlich Rory McIlroy, der auf der ersten Runde auf dem Par 70 mit einer 77 und am zweiten Tag mit einer 71 zurück kam. Genauso wie Maxi, spielte Rory in seiner ersten Runde nur einen Birdie, dem er auf der 2. Runde noch 4 hinzu fügen konnte. Nach den 34 Putt in Runde 1, folgten 29 in Runde 2. Zum Vergleich Maxi spielte 31/36 Putts und der Leader nach 2 Runden, Dustin Johnson 32/33 Putts. Aber noch besser war Martin Kaymer, der 29 und 30 Putts in den ersten beiden Runden auf den Grüns von Oakmont benötigte.

US Open 2016 BannerMartin Kaymer lag nach zwei 73er Runden bei +6 und schaffte damit gerade noch den Cut. Fast hätte er an am letzten Loch den Moving Day verpasst, als er einen Double Bogey spielte. Martin hat gerade an Tee 10 seine 3. Runde gestartet und legt wie die „Feuerwehr“ los. Par, Birdie, Birdie, Birdie, Par  konnte er sich bis zur 14 eintragen. Damit kletterte er aktuell um 39 Plätze auf den geteilten 18. und liegt nur 7 Schläge hinter Dustin Johnson, der mittlerweile wieder mit -4 (gesamt) nach 4 gespielten Löchern, das Feld vor Lee Westwood -3 (6 Löcher gespielt) und Andrew Landrey -( 4 Löcher gespielt) anführt. Aber wie es immer so beim Golf ist, abgerechnet wird nach 18 Loch, zu mindestens für die Runde. Wer auf dem Laufende bleiben möchte, findet hier das Leaderboard. Ich hatte ja vor einigen Wochen viele gefragt, wie weit sie mit Ihren Schlägern so kommen. Hier könnt ihr mal die Drives der Teilnehmer so sehen. Und wer mir noch mal erzählt auf dem Grün wird das Spiel entschieden, der sollte sich mal mit Dustin in Verbindung setzten. Drivestatistik Platz 1 und Anzahl der Putts Platz 59. Zum Vergleich Martin Kaymer bei den Drives auf Platz 16 und bei den Putts aktuell auf den 10.😉 In 2 Stunden geht auch auf dem Golfplatz die Sonne unter, also werde einige am Sonntag früh ran müssen! Ich melde mich am Sonntag Abend wieder mit einer neuen „Wasserstandsmeldung“!

Was gibt es ansonsten noch, Fabian Bünker hat mal wieder was fürs Training auf der Range, auch beim Lady-Drive geht es weiter und was zu gewinnen gibt es auch.

Euer Stephan

3 thoughts on “Zwei Runden sind bei den U.S. Open in Oakmont gespielt

  1. Pingback: U.S. Open in Oakmont – der Rückblick | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  2. Pingback: Martin Kaymer und sein Auftritt bei den 116. U.S. Open in Oakmont | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  3. Pingback: Martin Kaymer un deinAuftritt bei den 116. U.S. Open in Oakmont | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s