WINSTONgolf Senior Open 2016 – noch eine Woche

Am 8. Juli ist es soweit. Dann werde ich bei den WINSTONgolf Senior Open 2016 zwar nicht auf Birdiejagd gehen, aber die Tage fotografisch begleiten. Gespielt wird das Turnier der European Senior Tour im Norden. Während der WINSTONgolf Senior Open werden die 60 internationalen Golf-Pros um ein Gesamtpreisgeld in Höhe von 350.000 Euro kämpfen. Neu ist in diesem Jahr, dass erstmals Deutschlands bester Golfplatz, der Links Course WINSTONlinks, als Turnierplatz die Teilnehmer herausfordern wird.

BMW Open 2012 Bernhard Langer01Zu den WINSTONgolf Senior Open 2016 werden wieder die besten Professionals der European Senior Tour erwartet, darunter Golflegende Bernhard Langer. Alle Golfbegeisterten können sich nun auf den zweifachen Masters-Sieger freuen, der vor kurzem seinen 100. internationalen Turniersieg als Golfprofi und seinen sechsten Major-Titel auf der Champions Tour in Birmingham im US-Bundesstaat Alabama feiern konnte.

Aus den Top 20 der European Senior Tour Order of Merit haben sich bereits 19 Spieler angemeldet, darunter Golfer wie Peter Fowler, Barry Lane und Anders Forsbrand. Ferner werden Publikumsliebling Ian „Woosie“ Woosnam, US-Masters Sieger und Ryder Cup Kapitän (2006) und der vielfache Turniersieger Sam Torrance (Ryder Cup Kapitän 2002) an den Start gehen. Auch Vorjahressieger Pedro Linhart ist in diesem Jahr wieder mit dabei, um seinen Titel zu verteidigen. Der Eintritt ist an allen drei Turniertagen frei.

Rückblick

Vier Birdies in Folge sicherten dem Spanier Pedro Linhart am Finaltag den nötigen Vorsprung, um seinen allerersten Sieg auf der European Senior Tour zu feiern.  Der Überraschungsgewinner der WINSTONgolf Senior Open 2015 erzielte ein Gesamtergebnis von 200 Schlägen (16 unter Par). Damit legte er einen noch besseren Punktestand vor als Paul Wesselingh im Jahr 2014. Und das trotz widriger Wetterbedingungen am ersten Turniertag: Freitag sorgten hohe Windgeschwindigkeiten für zahlreiche Bälle, die ihr Ziel nur mühsam erreichten. So konnte man nach Runde eins schon mit drei Schlägen unter Par einen Platz an der Spitze ergattern, wie Ross Drummond aus Schottland und Christopher Williams aus Südafrika. Am Sonnabend dann hatte Linhart – bei mittlerweile traumhaftem Wetter – die Führung im Gesamtklassement mit 134 Schlägen (-10) übernommen. Und diese gab er bis zum Schluss nicht mehr her. „Ich habe diese letzte Runde genossen und wieder ein sehr gutes Ergebnis erzielt. Vor dem ersten Abschlag war ich keinesfalls sicher, hier zu gewinnen, weil viele sehr starke Spieler dabei waren“, so der Sieger. In das Turnier gestartet war Linhart nicht als Favorit. Das beste Jahresergebnis des Spaniers, der seit 2013 auf der European Senior Tour spielt, lag bislang bei einem geteilten 9. Platz, den er bei der PGA Seniors Championship errungen hatte. Umso mehr freut ihn nun natürlich der Sieg.

Euer Stephan

4 thoughts on “WINSTONgolf Senior Open 2016 – noch eine Woche

  1. Pingback: Golf ist c o o l – aber sowas von! | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  2. Pingback: 100. Open de France – das Finale | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  3. Pingback: 100. Open de France – die Deutschen | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  4. Pingback: 100. Open de France – der Cut | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s