Ryder Cup 2014 Ball

Ryder Cup 2014 – Rückblick!

Ich hatte Euch ja schon in den letzten Tagen viel vom Ryder Cup geschrieben und hier könnt Ihr auch noch mal das Ergebnis nachlesen. Aber heute geht es mal um die Emotionen “Made by 2014″!

Das soll es von meiner Seite gewesen sein und wir freuen uns auf 2015, wenn der Solheim Cup in Deutschland gespielt wird. 2016 stehen wir uns dann in den USA wieder um den Pokal nur mal kurz zur Ansicht mitzubringen! ;-)
Euer Stephan

Ryder Cup 2014 Banner

Ryder Cup – Team Europe hat gewonnen!

Neben meinem persönlichem Wochenende, wo ich meine Premiere bei der Mannschaft feiern durfte, gab es ja noch ein nicht so unwichtiges Thema rund um den Golfsport! Die europäischen Golfer um Deutschlands Star Martin Kaymer haben zum dritten Mal in Folge den Ryder Cup gewonnen. In Gleneagles/Schottland holte der Ryder-Cup-Neuling Jamie Donaldson (Wales) den entscheidenden Punkt im Duell mit den Amerikanern, die damit weiter auf ihren ersten “Auswärtssieg” seit 1993 warten müssen.

“Das war einer der besten Ryder Cups, den ich je gespielt habe”, sagte Kaymer nach seinem dritten Triumph bei der dritten Teilnahme vor allem wegen der “unglaublichen Unterstützung” der Fans: “Das gibt einem noch einmal einen richtigen Schub. Man zeigt dann Emotionen, die man eigentlich nicht kennt.”

Der Kontinentalkampf gegen die USA endete 16,5:11,5. Kaymer leistete seinen Beitrag mit einer ganz starken Vorstellung am letzten Tag. Der US-Open-Champion ließ in seiner Einzelpartie Masters-Sieger Bubba Watson keine Chance und siegte mit 4 und 2. So und hier noch mal alle Matches im Überblick: Ryder Cup 2014 last dayRyder Cup 2014 last day2So jetzt mache ich in Sachen Golf mal ein paar Stunden Pause! ;-)

Euer Stephan

Jungsenioren Banner

Jungsenioren Mannschaft meine Premiere

Heute, am Tag des Ryder Cup Finals, war meine ganz persönliche Premiere. Nachdem ich vor ein paar Wochen das erste Mal bei der Clubmeisterschaft mitgemacht habe und dort eine Menge Spaß hatte, kam heute ein neues Kapitel hinzu. Bei der Jungsenioren Golf Tour gibt es die Golf Trophy & Challenge Tour und ich gab heute mein erste Spiel beim Saisonstart der Challenge Tour zum “Besten”. Gespielt wurde heute im Stolpe auf dem Ostplatz über 18 Loch nach Stableford. Bei einem wundervollen, sonnigen Tag war die Vorfreude groß und ich hatte keine großen Erwartungen an mein Spiel. Premiere und noch nie in Stolpe gespielt, was soll man da erwarten. Natürlich wollte ich dem Team helfen, denn ansonsten hätte ich auch Zuhause bleiben können.

Stolpe 2014_02Für mich persönlich war das Ergebnis nicht der “Hit”, aber ich gehörte nicht zu denen, die gestrichen wurden. Das war ja schon mal ein kleiner Erfolg (für mich persönlich), aber ich musste feststellen um in der Challenge Tour eine Rolle zu spielen, muss man so um die 33 Punkte Netto zurück ins Clubhaus bringen. In meinem Flight, der aus 4 Personen, davon 3x Stephan/Stefan bestand, gingen wir alle konzentriert um 9:30 an Hole 18 an den Start. Ich war mit meinem HCP gefühlt “100 Kilometer” vom Rest der Flightpartner entfernt, die irgendwo zwischen 11 und 17 lagen. Aber das war egal, denn dafür hatte ich ja auch ein paar Schläge mehr zur Verfügung ;-). Unterm Strich kam ich mit 26 Netto Punkte zurück und für mich ist klar: “In der Zukunft bin ich dabei, wenn es die Zeit zuläßt!” Ich kann nur jedem sagen, es ist noch mal eine ganz andere Geschichte, wenn man in einem Team an den Start geht und jedes 18 Loch Turnier, wo man nur für sich spielt ist “nervenschonend”. Denn man spielt für sich, die anderen 7, die auf der Runde unterwegs sind und den Club. Stolpe 2014_01Ich möchte mich noch mal bei der Mannschaft bedanken, die mir das Vertrauen geschenkt hat und ich möchte mich bei unserem Team Kaptain bedanken, der mich aufgestellt hat. Es war ein Erlebnis und Jungs, auch wenn wir nicht ganz oben mitgespielt haben, wir werden gemeinsam unseren Weg gehen und der wird gut aussehen. Eines ist wichtiger als Ergebnisse, Tabellen oder andere Zahlen, das ist der Spaß und den hatte ich in den vergangenen Stunden gehabt und dafür bedanke ich mich bei Euch. So und damit Ihr auch noch meine 4 Striche und den Rest von meiner Premiere “bewundern” könnt, hier meine persönlichen “nackten Zahlen”! Stephan Roesner_Stolpe

Euer Stephan

Ryder Cup 2014 Team Europe

Ryder Cup – Los gehts

Ab sofort ist Ryder Cup TIME für alle Golfer! Wer jetzt noch nicht vom “Fieber” gepackt wurde, der sollte sich die folgenden Videos anschauen und dann ab 7:35 Uhr (Ortszeit) bei den Fourballs mit dabei sein. Ab 13:15 Uhr starten dann die Foursomes.

Und hier wird gleich gespielt!Euer Stephan

Ryder Cup 2014 Banner

Ryder Cup – noch 24 Stunden

In den letzten Tagen habe ich ja schon einiges zum Ryder Cup 2014 geschrieben und jetzt, wo der Start in ungefährt 24 Stunde bevor steht, lasse ich mal nur Bilder sprechen! Hier noch mal unser TEAM EUROPE!
Da wird man doch so richtig heiß auf das was ab Freitag in Schottland ab geht, oder!?

Euer Stephan