Alfred Dunhill Links Championship – Tag 1 mit Martin & Maximilian

Die Alfred Dunhill Links Championship werden seit gestern auf den Old Course St. Andrews, Carnoustie & Kingsbarns ausgespielt. Beide deutschen Teilnehmer spielten am ersten Tag -3 und lagen damit im Mittelfeld. Martin Kaymer ist gestern über den Carnoustie Course „geschlendert“ 😉 und Maximilant Kieffer spielte auf dem Kingsbarns Golf Course. Martin Kaymer spielte am ersten Tag gemeinsam mit seinem Bruder. Die zweite Runde ist breits im Gange und martin Kaymer liegt nach 5 Löchern insgesamt bei -5, während Maxi Kieffer immer noch bei -3 liegt. Hier die Scorekarten der beiden deutschen Vertreter.  Martin Kaymer Maxi Kieffer

Quelle: golfpost.de

Martin´s Bruder Philip und gleichzeitig Flightpartner in St. Andrews, setzt auf ihn und nennt im Interview mit Spox seine prägendsten Eigenschaften: “Zielstrebig, ehrgeizig und diszipliniert” schätzt er seinen Bruder ein. “Wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann macht er das.” Philip, der aktuell für den Düsseldorfer Golf Club Hubbelrath abschlägt, machte in der Anfangszeit von Kaymers Karriere den Caddie für seinen Bruder.

Was sagte Maxi Kieffer im Vorfeld zu diesem Turnier?

Vergangene Woche war er mal wieder ganz nah dran an einem Sieg auf der European Tour. Drei abschließende Bogeys warfen Max Kieffer in Italien dann auf den geteilten 14. Rang zurück, nachdem er bereits in geteilter Führung gelegen war. Am Ende war das Ergebnis aber noch „ganz okay“. Immerhin litt der Deutsche die gesamte Woche über an einer starken Erkältung. „Ich habe mich in den letzten Tagen etwas regeneriert und die Erkältung wird langsam besser“, gab es im Vorfeld der Alfred Dunhill Links Championship Entwarnung.

„Ich freue mich sehr auf diese Woche, denn es ist einmal ein anderes Turnier.“ Kingsbarns und Carnoustie hat Kieffer bereits am Montag und Dienstag kennengelernt. Am Mittwoch soll noch der Old Course folgen. „Ich bin gespannt, was uns ab Donnerstag erwartet“, sagt Kieffer weiter, dessen Amateurpartner der Wiener Unternehmer Rolf Braunegg ist. „Denn in Schottland spielen nicht nur die Plätze, sondern auch das Wetter eine große Rolle.“

Alle weiteren Informationen zu den Alfred Dunhill Links Championship findet Ihr auf der Homepage der European Tour und auf der Page zum Turnier.

Euer Stephan

Advertisements

Ein Kommentar zu “Alfred Dunhill Links Championship – Tag 1 mit Martin & Maximilian

  1. Pingback: Martin Kaymer und Maximilian Kieffer am Wochenende! | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s