Abu Dhabi HSBC Golf Championship – Vorbericht

Abu Dhabi HSBC Golf Championship 2014 Bild Rory McIlroyAb Donnerstag wird im Abu Dhabi Golfclub auf der Europeantour wieder abgeschlagen. Bei den Abu Dhabi HSBC Golf Championship werden auch 3 Herren die deutschen „Fahnen“ vertreten. Zum einem startet der bereits am Wochenende in Südafrika gestartete Marcel Siem in Abu Dhabi und zu ihm gesellen sich noch Martin Kaymer und Maximilian Kieffer, der uns ja schon in seiner ersten Saison 2013 auf der Europeantour überrascht hat. Aber bekanntlich soll das zweite Jahr, mit den gestiegenen Erwartungen, viel schwerer sein. Aber das Turnier ist nicht nur wegen der 3 Deutschen interessant. Aus den Top Ten der Weltrangliste starten Henrik Stenson (Nr. 3), Phil Mickelson (Nr. 5), Rory McIlroy (Nr. 7) und Sergio Garcia (Nr. 10).

Also was will das Golferherz mehr?

Abu Dhabi HSBC Golf Championship 2014 Bild Martin KaymerKlar wird würden uns freuen, wenn die deutschen Golfprofis, vor allem das „Aushängeschild“ Martin Kaymer, auf der European Tour wieder vorn mitspielt. Wird er es in der Saison 2014 schaffen, die „Aussetzer“, also eine wesendlich schlechtere Runde bei einem Turnier, im „Bag zu lassen“? Fragen über Fragen, die auch nicht alle nach dem Wochenende beantwortet werden können. Aber im Jahr des Ryder Cup wollen wir doch auch mindestens einen Deutschen ganz vorn spielen sehen. Meinetwegen können sich die drei „Musketier“ da gerne abwechseln 😉

Wer startet wann?

  • Martin Kaymer muss um 7:30 Uhr am Donnerstag von Tee 10 ran
  • Maxi Kieffer startet um 8:40 Uhrauch vom Tee 10
  • Marcel Siem darf ausschlafen, denn er startet um 12:35 Uhr von Tee 1

Zum Turnier

Abu Dhabi HSBC Golf Championship 2014 Bild 01

Hier findet ihr alle 18 Löcher

Das Turnier ist mit einem Preisgeld von 2.700.000,- US Dollar ausgeschrieben und der erste bekommt einen Scheck über 328.000,- € und an den 70., dem letzten nach dem Cut, werden noch knapp 3.600,– Euro ausgeschüttet. Im letzten Jahr kam Martin Kaymer auf eine guten 6. Platz und lag mit -9 5 Schläger hinter dem Sieger Jamie Donaldson als Wales, der natürlich auch 2014 am Start ist. Marcel Siem lag 2013 mit -2 auf den geteilten 39. Platz. Maxi war im letzten Jahr nicht in Abu Dhabi dabei. Der Golfkurs erstreckt sich auf 162 Hektar und ist ein Par 72 Championship Kurs. Der im Jahr 2000 eröffnete Golfplatz verfügt über 7 Flüsse (Wasserhindernisse) und 90 Bunker. Für die Herren auf der Tour hat der Golfcourse eine Gesamtlänge von 7440 Yards.

Zur Einstimmung für Euch

Ab Donnerstag rollt der Golfball wieder und wir freuen uns und so ganz nebenbei möchte ich Euch herzlich eiunladen, mal bei Birdieforum.de vorbeizuschauen. Das nagelneue Forum von Golfer für Golfer! Birdieforum_800X108

Euer Stephan

2 thoughts on “Abu Dhabi HSBC Golf Championship – Vorbericht

  1. Pingback: Abu Dhabi HSBC Golf Championship – Finale | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  2. Pingback: Abu Dhabi HSBC Golf Championship – Round 2 | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s