The Honda Classic 2014 – erste Runde mit Martin Kaymer

The Honda Classic

Quelle: Welt.de

Dieses PGA Turnier mit Martin Kaymer, Tiger Woods, Phil Mickelson, Rory McIlroy, Luke Donald und Sergio Garcia findet in Florida statt und Martin ist bereits wieder im Clubhaus bei den Honda Classic angekommen. Er ist heute an Tee 1 gestartet und bis zum Hole 8 lag er bei Even. Dann spielte er aber an der 9, einem Par 4 einen Double Bogey. Aber er hatte ja noch 9 Löcher auf den Back Nine Zeit um das Ergebnis noch besser zu gestalten. Leider kam dann sofort an der 10 ein Bogey hinzu. Damit lag er bei +3 auf dem 70er Kurs und spielte danach sieben Löcher Par. Aber dann kam an der 18 noch das erhoffte Birdie auf die Scorekarte und somit spielte er eine 72er Runde (+2) und liegt damit im hinterem Feld. Aktuell, da noch einige Golfer uinterwegs sind, liegt der deutsche Golfprofi auf den geteilten 112 Rang und muss dann am Freitag ordentlich nachlegen!

Honda Classic 2014 Runde 1 Teil 1 Martin KaymerHonda Classic 2014 Runde 1 Teil 2 Martin Kaymer Euer Stephan

3 thoughts on “The Honda Classic 2014 – erste Runde mit Martin Kaymer

  1. Pingback: Was treiben die deutschen “Jungs” auf den Fairways? | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  2. Pingback: “golferische” Rückblick 9. Wochenende 2014 | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  3. Pingback: The Honda Classic 2014 – 2. und 3. Runde | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s