Hero Indian Open – Marcel raus & Maxi weiter

Bei den Hero Indian Open im Delhi Golf Club wurde heute die zweite Runde gespielt. Für Marcel Siem ist das Turnier der European Tour in Indien vorzeitig beendet. Der Ratinger spielte auf dem Par-72-Kurs im Dehli Golfclub eine ganz schwache 83er Runde und scheiterte mit 158 Schlägen klar am Cut. Damit verpasste Siem zum vierten Mal nacheinander die Wochenendteilnahme. Der 35-Jährige hatte nach einem Trainerwechsel den Schwung umgestellt und ist auch mit einem neuen Caddie unterwegs. Wegen der schlechten Resultate ist die Qualifikation des Rheinländers für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro in Gefahr.

Maximilian Kieffer hat auch nach dem zweiten Tag der Hero Indian Open die Top Ten weiter fest im Blick. Der 25 Jahre alte Düsseldorfer spielte in Neu Delhi eine 70er Runde und verbesserte sich mit insgesamt 139 Schlägen auf den geteilten 14. Rang. Er hat vor den beiden Schlussrunden acht Schläge Rückstand auf den Spitzenreiter Terry Pilkadaris (131) aus Australien.

Was sagte Maxi im Vorfeld zu dem Platz?

Wir spielen hier den 1931 eröffneten Delhi Golf Club. Es handelt sich um einen Parkland Course mit 6.386 Metern Länge bei Par 72.

Die Fairways sind nicht wirklich breit und direkt daneben erwarten einen die Büsche. Also ein extrem enges Layout. Ich würde mich eigentlich als ‚gut vom Tee‘ bezeichnen, doch hier kann man wirklich an jedem Loch einen Ball weghauen. Entweder man spielt die Spielbahnen mit Holz 3 oder Driver aggressiv und mit entsprechendem Risiko. Oder man geht auf Nummer sicher, doch dann hat man immer lange Eisen in die Grüns. Trifft man die Drives nicht und macht keinen perfekten Schlag aus der Teebox, ist der Ball weg. Es gilt also, die gesamte Woche gute Entscheidungen zu treffen und vor allem diesen dann zu vertrauen und sich hundertprozentig zu committen.

Um das Olympia Ticket scheint sich ein heisser Kampf zu entwickeln. Neben Martin Kaymer (Mettmann/42. Weltranglistenplatz) kämpfen Alex Cejka (Las Vegas/145.) auf der US-PGA-Tour sowie Siem (163.) und Kieffer (202.) um die beiden Tickets für das olympische Golfturnier. Da bin ich ja mal gespannt was das wird.

Übrings gestern habe ich mal wieder ein Video für Euch gemacht. Thema: Vorgabe auf die Scorekarte übertragen.

Euer Stephan

One thought on “Hero Indian Open – Marcel raus & Maxi weiter

  1. Pingback: Hero Indian Open Tag 3 | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s