BMW Master 2013 – Tag 1

BMW Masters 2013 LogoSeit heute Nacht sind wieder die Jungs auf der European Tour in Shanghai unterwegs. Ich hatte Euch ja bereits ein paar Infos im Vorfeld zur Verfügung gestellt.  Maximilian Kieffer startete heute um =.50 Uhr unserer Zeit im ersten Flight.Bis zum Hole 6 hatte er bereits einen Birdie auf der Scorecard eingetragen, aber dann lief es nicht mehr ganz so gut. An der 6 folgte ein Bogey, den er an der 7 mit einem Birdie wieder ausglich. An dem vorletzten Loch der Front Nine spielte er dann aber einen Doublebogey und ging mit +1 auf die Back Nine. Dort spielte er bis zur 13 Par und dann folgten zwei Birdie. Bis zum Loch 18 lag er damit bei -1, musste aber am finalen Loch einen weiteren Bogey auf die Scorecard schreiben. Somit kam er mit Par ins Clubhaus zurück und liegt nach der ersten Runde auf den geteilten 14. Platz. Das sind bereits 7 Schläge hinter dem Leader Luke Guthrie.

BMW Masters 2013 01Marcel Siem ging als zweiter Deutscher in Shanghai an den Start. Auch er startete mit 3 Par an den ersten Löcher, doch dann ging so gar nichts mehr zusammen. Die 4,5 und 6 schloss er mit Bogey ab und spielte an Hole 7 einen Birdie. Jetzt musste es deutlich besser werden, wenn er noch ein Chance haben wollte. Aber an der 8 folgte der nächste Bogey. Auf den Back Nine folgten noch 3 weitere Bogey und eine 8 an einem Par 5 Loch. Das war eine Runde, die bestimmt nicht seinen Ansprüchen entsprach. Auf den Par 72 Kurs spielte er heute eine 81 und liegt damit weit abgeschlagen auf den geteilten 74. Platz. Jetzt kann es am Freitag nur heißen – agressiv zu spielen. BMW Masters 2013 03Der Dtritte von den 3M´s war Martin Kaymer. Er startete gleich mit einem Bogey und Birdie an den ersten beiden Holes. Danach folgten 4 Löcher mit Par, bevor er an der 7 seinen zweiten Birdie spielte. Leider schloss er die Front Nine mit zwei weiteren Bogey ab und spielte damit auf den ersten neun Löchern eine 37. Auf den Back Nine spielte er 3 weitere Bogey und leider nur einen Birdie und kam somit mit einer 75er (+3) Runde zurück ins Clubhaus. Damit liegt er vor dem Start der zweiten Runde auf den geteilten 41. Platz. BMW Masters 2013 02Ganz vorne spielen aber 3 US Boys die Musik auf dem Leaderboard. Luke Guthrie spielte eine 65er Runde und liegt damit 3 Schläge vor seinem Landsmann John Daly. Daly, der mit einer 68er Runde ins Clubhaus kam liegt einen Schlag vor Peter Uihlein. Der Golfcourse in Shanghai hat es wohl in sich, denn nur 13 Golfer blieben unter Par. Das Leaderboard findet Ihr hier.

Euer Stephan

2 thoughts on “BMW Master 2013 – Tag 1

  1. Pingback: BMW Master 2013 – das Finale | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

  2. Pingback: BMW Master 2013 – der Samstag | Wallgang: Alles zum Thema Golf aus einer Hand!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s