European Tour BMW PGA Championship – Tag 3

Bei den BMW PGA Championship sind mittlerweile  3 Runden gespielt. Was auf der ersten Runde und der zweiten Runde passiert ist, dass hatte ich Euch bereits beschrieben. Marcel Siem und Martin Kaymer sind bereits wieder im Clubhaus und heute fangen wir mal mit Marcel an. Nachdem er nicht so gut in das Turnier startete und ein 75er Runde spielte, ließ er gestern und heute zwei 71er Runden folgen. Damit liegt er aktuell auf den geteilten 46. Platz mit +1. Heute gelang Ihm auf der 4 einenem Par 5 Loch über 505 Meter ein Eagle. Damit spielte er auf den ersten Neun wieder eine 32, wie am Vortag. Aber auf den zweiten Neun reichte es dann nur zu einer 39. Grund waren die 4 Bogey, denen nur zwei Birdie gegenüber standen. Aber er machte mit dieser Runde wieder ein paar Plätze gut. bmw pga championship 09 Bei Martin Kaymer verläuft das Turnier genau anders herum. Er startete sehr gut mit einer 70er Runde, ließ dann aber eine 74er Runde folgen. Und auch heute erging es Martin Kaymer nicht besser und er kam mit einer 73er Runde zurück ins Clubhaus. Richtig ärgerlich waren die beiden Triple Bogey an der 8 und der 16. Diese beiden Löcher „versauten“, eine ansonsten gelungene Runde. Aber es gehören ja nun mal 18 Löcher zu einer Runde 😉 Sein positives Highlight war dann an der 18, einem Par 5 über 493 Meter. Auch er spielte dort einen Eagle. Nach der Runde liegt er damit schlaggleich mit Marcel Siem, wie Ihr das auf der Socrecard sehen könnt. bmw pga championship 10Gerade ist die Runde zu Ende gegangen und der Italiener Francesco Molinari, als Leader auf die Runde gegangen ist, spielte heute einen SChlag über Par und landete auf den geteilten 6. Platz mit insgesamt -5. Aber die Spitze des Leaderboards hat ein Spanier erobert. Alejandro Canizares spielte heute eine sehr gute 68er Runde und liegt jetzt mit -9 einen Schlag vor Lee Westwood. Danach folgen zwei Golfprofi´s mit -7 und Shane Lowry mit -5, aber schaut Euch die Top 30 doch selbst an. bmw pga championship 11Den größten Sprung nach vorn machte der Schotte Richie Ramsay, der 42 Plätze nach vorn kam und jetzt vor der Schlußrunde auf den geteilten 14. Platz liegt. George Coetzee aus Südafrika verlor nach seiner 75er Runde die meisten Plätze. Er liegt nach der 3. Runde auf den geteilten 30. Platz und damit 28 Plätze schlechter als noch einen Tag zuvor.

Euer Stephan

One thought on “European Tour BMW PGA Championship – Tag 3

  1. Pingback: European Tour BMW PGA Championship – Finale | wallgang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s